Über Mich

Mein Name ist Manuel Kasper und ich bin im Jahr 1980 geboren. Die Liebe und Leidenschaft zu Hunden wurde mir bereits in die Wiege gelegt. Hunde waren zu jeder Zeit ein fester Bestandteil meines Lebens.

Warum ich den Entschluss gefasst habe, als Verhaltensberater und Hundetrainer tätig zu werden ist einfach: Mir wurde immer wieder attestiert, dass ich sehr gut mit Hunden umgehen kann. Gleichzeitig wurde mir regelmäßig die Frage gestellt, ob ich nicht als Hundetrainer oder mit problematischen Hunden arbeiten könnte.

Da mir jedoch nicht nur das Grundverständnis für Hunde, sondern auch das gezielte fachliche Wissen sehr wichtig ist, habe ich 2012 angefangen mich fachlich zu qualifizieren. Unter anderem habe ich eine Ausbildung als Hundepsychologe, so wie ein Studium zum Verhaltensberater und Hundetrainer absolviert. Eine qualifizierte Ausbildung macht jedoch noch keinen guten „Hundetrainer“ aus. Die praktische Arbeit und Erfahrung ist nicht zu ersetzen.

Seit 2015 züchten meine Frau und ich Continental-Bulldogs (www.muensterland-bulls.de). Daher ist mir besonders die Früherziehung, als auch die Habituation der Welpen und Junghunde sehr wichtig. Das, was wir als Züchter in der Sozialisierungsphase beginnen, müssen Sie als neue Bezugspersonen unbedingt fortsetzen.

Ich habe die Erlaubnis nach §11 des Tierschutzgesetzes, erteilt durch das Veterinäramt Steinfurt, Hunde zu züchten und für Dritte auszubilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anzuleiten.

 

Hundeschule Ladbergen